Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

III. Herren Trainer/Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

David Schmidt
David Schmidt
Mobile: 01737661297
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer

Matthias Carboni
Matthias Carboni
Mobile: 015254911332
   

Mitglied

   

 

 

 

   


VfB Germania Wiesmoor III – SV Ochtersum (07.07.2022)

Das Spiel ist eigentlich in einem Satz zu beschreiben: Ein Spiel, welches gut anfing und schlecht endet.

Am 07.07. haben wir die Gäste aus Ochtersum empfangen. Bereits in der 3. Minute gingen wir durch unseren Torschützen L. Schoone in Führung.

Dann ging es allerdings ganz schnell, sodass Ochtersum wieder die Führung übernahm. In der 14. Spielminute war es ein unglückliches Eigentor nach einem Absprachefehler zwischen dem Torwart und einem Verteidiger.

In der 23. & 27. Minute trafen die Gäste zum 1:3.

Kurz vor der Halbzeit erhöhte die Mannschaft aus Ochtersum auf 1:4.

In der zweiten Halbzeit gab es immer wieder gefährliche Situationen von unseren Wiesmoorer Jungs in Richtung des gegnerischen Tores. Allerdings war Ochtersum die Spielbestimmte Mannschaft und machte mit den Toren in der 58. Und in der 80. Minute den Sack endgültig zu.


Aufstellung:
S. Theen – P. Fähnrich – H. Faß – M. Zwenger – A. Aden – N. Habibi -T. Schütte – N. Roßmüller – M. Abke – D. Schmidt – L. Schoone

 

Eingewechselt wurden: A. Dirksen – M. Von-Zadel – K.U. Damen – M. Carboni – K. Dannemann – M. Halm

 

VfB Germania Wiesmoor III – GW Firrel II (14.07.2022)

Neuer Spieltag, neues Glück.

Am gestrigen Donnerstag, den 14.07.2022 haben wir die Mannschaft aus GW Firrel II zu Gast gehabt. Die Ansage von unserem Trainerstab war klar, es sollte, endlich mal wieder, ein Sieg her!

Der Gegner aus Firrel begegnet uns auf Augenhöhe, sodass hier alles drinnen war und wir dieses Spiel unbedingt für uns entscheiden wollten. Gut ins Spiel gekommen ist unsere Offensive, Auffällig waren hier die Läufe über die Außenbahnen.

Wie der Zufall es möchte, trafen wir wieder in der 3. Minute. Geknipst hatte hier unser N. Roßmüller. Auf den Spielstand 2:0 konnte S. Bunke in der 19. Spielminute erhöhen.

Einen kleinen Dämpfer mussten wir dann allerdings in der 21. Minute hinnehmen, als die Gäste aus Firrel auf 2:1 verkürzten.

Wir hörten jedoch nicht auf Fußball zu spielen und machten weiter, wir wollten alles in die Waagschale werfen um das Spiel zu gewinnen. So konnten wir den Abstand von zwei Toren in der 27. Minute wieder herstellen. Unser Trainer D. Schmidt durfte heute auch endlich wieder knipsen.

Mit einem Spielstand von 3:1 ging es in die Halbzeit.

Wir hatten, trotz des Spielstandes einige Dinge zu besprechen, die wir direkt zu Anfang der zweiten Halbzeit umsetzen konnten.

In der 55. Spielminute hat L. Schoone auf 4:1 erhöht. Anschließend kamen die Gäste aus Firrel nach einer Unkonzentriertheit unserer Defensive nochmal vor unser Tor. In der 78. Minute musste unser Keeper hinter sich greifen um den Ball aus dem Netz zu holen (4:2). Jedoch konnten wir, erneut durch unseren Trainer D. Schmidt in der 81. Minute die Führung auf 5:2 ausbauen.

GW Firrel II hatte das Spiel noch nicht aufgegeben und traf, nach einem unglücklichen Torwartfehler zum 5:3.

Mit dem Schlusspfiff dachte sich unser Kapitän, dass das hier noch nicht alles gewesen sein kann, tankte sich durch das komplette Mittelfeld durch und weichte jeglichen Abwehrversuchen aus. Aus knapp 35 Meter packte er sich ans Herz und katapultierte den Ball in den Winkel (6:3).

Das war auch der Endstand der heutigen Partie. Die Ziele, die wir uns gesetzt haben, konnten umgesetzt werden.

Aufstellung:

N. Schmidt - M. ZwengerA. Aden – M. Abke – H. Faß – N. Habibi – T. Bruns – T. Schütte – P. Cordes – N. Roßmüller – S. Bunke

Eingewechselt wurden:

P. Dannemann – A. Dirksen – L. Schoone – A. Aden – P. Fähnrich – K.U. Damen – H. Seehusen – D. Schmidt

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern die uns bei den Spielen unterstützt haben!

Ausblick:

Bereits am kommenden Samstag, den 23.07.2022 bestreiten wir unser nächstes Testspiel gegen den SV Stern Schwerinsdorf. Der Anstoß erfolgt um 17:00 Uhr in Schwerinsdorf.

 

Für die 3. Herren

Marcel Zwenger

   

III. Herren News  

Thumbnail Herbe Pleite in der 2. Runde des Kreispokals Am Mittwoch, den 10.08.2022, waren wir zu Gast bei dem TSV Friesenstolz Riepe III. Bereits in der 21. & 30. Minute mussten wir verletzungsbedingt...
3. Herren: Zu Gast beim TSV Holtrop II
Mittwoch, 10. August 2022
Thumbnail Eine lange, intensive Vorbereitung lag hinter uns und die Vorfreude auf das erste Spiel in der Liga machte sich breit. Eine Vorfreude, die relativ schnell wieder verflogen ist, denn am 05.08.2022...
Thumbnail VfB Germania Wiesmoor III – SV Ochtersum (07.07.2022) Das Spiel ist eigentlich in einem Satz zu beschreiben: Ein Spiel, welches gut anfing und schlecht endet. Am 07.07. haben wir die Gäste aus...
Thumbnail Testspiel bei unseren Nachbarn des SV Hinrichsfehn II   Am 01.07.2022 hatten wir eine kurze Anreise zu dem ersten Testspiel in der Vorbereitung. Es ging zu unserem Nachbarverein aus Hinrichsfehn. Auch...
3. Herren: Fehler passieren :)
Mittwoch, 27. April 2022
Thumbnail Leider ist bei dem neuen V.f.B. Aktuell ein fehler unterlaufen. Es wurde warum auch immer ein alter Bericht gedruckt!  Der Aktuelle wird in dem nächsten Heft dann nachgegeholt!  Aber ihr könnt den...
More in3. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!