Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
Hauptstr. 218
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
Iltisweg 1
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   
 

 

 

   


 

 

 

1. Herren: Unglückliches Vorrundenaus beim Aurich Cup

Am 30.12.18 reisten wir zusammen mit der 1. Damen und einigen treuen und gut gelaunten Fans in einem voll besetzten 72er Bus zum dritten Tag des Aurich Cups. In der Vorrunde erwischten wir eine besonders schwere Gruppe und hatten damit als Underdog nichts zu verlieren. Trotzdem wollten wir uns gegen den Titelverteidiger und Landesligisten BSV Kickers Emden und die beiden Bezirksligisten SV Frisia Loga und SV Ostfrisia Moordorf gut präsentieren und für eine mögliche Überraschung sorgen.

Im ersten Spiel gegen Moordorf spielten wir nicht schlecht und erarbeiteten uns einige Chancen, die wir aber ungenutzt ließen. So kassierten wir direkt nach einer solchen vergebenen Möglichkeit das unglückliche 0:1. Es blieb bei diesem von unserer Seite sehr ärgerlichen Ergebnis. 

Gegen den SV Frisia Loga gerieten wir nach einer Unachtsamkeit im Aufbauspiel früh in Rückstand. Diesen konnte Henning Schoon jedoch mit einem sehenswerten Schuss in die lange Ecke knapp zwei Minuten vor dem Ende relativieren und uns diesmal für eine abermals gute Leistung belohnen. Das Endergebnis lautete 1:1.

Mit den Emdern vor der Brust, einem Punkt auf dem Konto und dem Wissen, dass lediglich die sechs besten Zweitplatzierten aus 10 Gruppen weiterkommen, sahen wir unsere Chancen auf die Achtelfinalrunde als sehr unwahrscheinlich an. Allerdings wollten wir uns ordentlich aus dem Turnier verabschieden und den großen Favoriten aus der Landesliga ärgern. Dies gelang uns auch: Carsten Janßen sorgte mit einem strammen Flachschuss für die 1:0-Führung. Etwa zwei Minuten vor Schluss erhöhte Waldemar Schott sogar auf 2:0. Dass dieses Ergebnis uns für die Achtelfinalrunde gereicht hätte, wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Unabhängig davon dürfen wir kurz darauf trotzdem nicht den 2:1-Anschlusstreffer kassieren. So blieb es mit guter Defensivarbeit bei dem 2:1 und dem Sieg.

Da plötzlich eine Regeländerung bzgl. des Weiterkommens der Zweitplatzierten vorgenommen wurde, zog Kickers Emden doch noch eine Runde weiter. Am Ende gewannen die Emder das Turnier ohne weitere Niederlage und verteidigten ihren Titel. Glückwunsch!

Ganz ausdrücklich möchten wir uns bei unseren mitgereisten Fans bedanken, die sowohl bei den Spielen der Damen als auch bei unseren Spielen für ordentlich Stimmung sorgten und die Mannschaften zusätzlich motivierten. Das war wirklich spitze! Denn „ohne Wiesmoor wäre hier gar nichts los“! Ok, vielleicht auch ohne den VFL Mullberg! ?

Kader: Jannik Bruns, Daniel Leerhoff, Patrick Corbach, Mike Decker, Niklas Homes, Carsten Janßen, Marcel Saathoff, Henning Schoon, Waldemar Schott, Hendrik Schulz

 

Für die 1. Herren

 

Waldemar Schott

 

 

 

Dankeschön an die Sponsoren

1. Herren bedankt sich bei Sponsoren.

Zum Ende der Hinrunde lud die I. Herren ihre Sponsoren zu einem kleinen Hinrundenabschluss ein und bedankte herzlichst sich bei Ihnen.

Das Fitnessstudio „Clever Fit Wiesmoor“ sponserte der I. Herren neue Sporttaschen.

Unser „ewige“ Gönner Ralf Betten (Fliesenbetrieb Ralf Betten Wiesmoor) beteiligte sich maßgeblich an der neuen Ausstattung der I. und II. Herren.

Ein Sponsoring ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Aus diesem Grund ist der VfB Germania Wiesmoor beiden Firmen sehr dankbar und hofft auf eine weitere Zusammenarbeit.

 

Das Bild zeigt (v.l.)

Waldemar Schott (I. Herren), Tomke Ennen (Clever Fit Wiesmoor), Ralf Betten (Fliesenbetrieb Ralf Betten) und Mike Decker (Kapitän I. Herren)

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!